AUSVERKAUFT 28. September 2020, Basel

Neue Arbeitswelt: Was bringt und die Flexibilität wirklich?

In Zeiten von Corona haben sich viele von uns von heute auf morgen im Homeoffice wiedergefunden. Für die einen Fluch, für die anderen Segen. Welche Vor- und Nachteile sind mit der Arbeit von Zuhause aus verbunden – in Bezug auf die Art und Weise wie wir arbeiten, auf die Gesundheit und aus rechtlicher Perspektive? Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Was bedeutet das für die Unternehmenskultur? Wie wichtig werden Flexibilität und Agilität? Und wie müssen sich Arbeitgeber auf die neuen Gegebenheiten einrichten?

Diskutieren Sie diese und weitere Fragen mit uns.

Christine Maier, Kommunikationsberaterin, Coach und Moderatorin im Gespräch mit Barbara Josef, Co-Founderin von 5to9, Dr. Dieter Kissling, Leiter ifa Institut für Arbeitsmedizin und Prof. Dr. Isabelle Wildhaber, Professorin für Privat- und Wirtschaftsrecht an der Universität St. Gallen

Beginn: 19.00 Uhr (Eintreffen 18.30 Uhr) – bis ca. 20.00 Uhr, Apéro nach Talk

Location: Grand Hotel Les Trois Rois, Blumenrain 8, 4001 Basel

Eintritt: CHF 45.–

Damit wir den Abstand bei der Registierung gewähren können, bitten wir Sie um eine Vorauszahlung. Unsere Bankverbindung lautet Zürcher Kantonalbank, CH-8010 Zürich, IBAN CH48 0070 0110 0003 5602 8

Bitte beachten Sie, dass die Zahlung bis 2 Tage vor dem Event bei uns gutgeschrieben sein sollte. Bezahlte Tickets können bei Verhinderung nicht zurückerstattet werden.

Der Schutz unserer Gäste ist für uns ein grosses Anliegen. WOMEN IN BUSINESS und der Locationpartner halten sich an die vom BAG vorgegebenen Massnahmen zur Umsetzung von Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

——————————————

PS. Melden Sie sich jetzt an für den Newsletter und verpassen Sie keinen WOMEN’S TALK! Hier geht’s zur Newsletter-Anmeldung

Die Talkreihe von WOMEN IN BUSINESS beleuchtet Wirtschaftsthemen aus weiblicher Perspektive. Nach dem Podiumsgespräch lädt WOMEN IN BUSINESS die TeilnehmerInnen zum Apéro und Networking ein.

Mit der Teilnahme am TALK erklären sich die Teilnehmenden damit einverstanden, dass ihre Daten von WOMEN IN BUSINESS und ihren Partnern für Marketingzwecke verwendet werden können. Falls Sie das nicht wünschen, danken wir für eine kurze E-Mail an redaktion@womeninbusiness.ch.

×