MAGAZIN


Aktuelles Magazin

Aktuelle Ausgabe

Inhaltsverzeichnis

Liebe Leserinnen und Leser, Träume begleiten uns unser ganzes Leben. Grosse, kleine, erfüllbare oder völlig unrealistische. Mancher Traum geht tatsächlich in Erfüllung, viele bleiben einfach das, was sie sind, schöne Träume. Welchen Traum haben Sie schon realisiert – und dabei gelernt, dass dies auch ein Kraftakt sein kann?
Diese Erfahrung hat Fabia Bausch gemacht. Die Schweizerin gab ihren Job als erfolgreiche Investmentbankerin auf, um sich in Tansania ihren Traum zu erfüllen: Zusammen mitten ihrem Lebenspartner baute sie im Nationalpark die Chem Chem Safari Lodges und Association auf, mit der sie sich auch aktiv für den Wildtierschutz einsetzt. Ab Seite 4 können Sie ihren afrikanischen Traum eintauchen.
Einen Traum hat sich auch die Inderin Asma Khan erfüllt. Mitten in London eröffnete die promovierte Juristin das Pop-up «Darjeeling Express», in dem ein achtköpfiges Frauenteam arbeitet: allesamt Hausfrauen und Kindermädchen, mit Durchschnittsalter 50! Khan will sich damit gegen Altersdiskriminierung stark machen und die «Stimme der Frauen ohne Stimme» sein. Und hat damit grossen Erfolg! Inzwischen ist sie nicht nur durch ihr zweites Kochbuch international bekannt, sie ist auch die erste britische Köchin, die in Netflix’ «Chef’s Table» zu sehen ist. Wir haben mit Asma Khan ausführlich über ihren aussergewöhnlichen Weg gesprochen und darüber, was sie antreibt (ab Seite 16).
Wussten Sie mit Anfang 20, wie ihr beruflicher Weg verlaufen sollte? Ehrlich gestanden, ich nicht. Aber Andrea Rytz wusste es mit 21 Jahren schon genau: Spitaldirektorin. Und genau das ist sie als CEO der Schulthess Klinik auch geworden. Wir haben bei ihr nachgefragt, woher ihre Zielstrebigkeit kam, was sie zum Thema Führungsstil zu sagen hat und wie das mit Tyrannen im Arztkittel so ist (S. 24).
Nun wünschen wir Ihnen eine unterhaltsame und inspirierende Lektüre! Im Dezember sehen wir uns wieder, wenn wir das Geheimnis lüften, wen Sie zur Woman of the Year 2022 gekürt haben.

Bis dahin, Ihre Brigitte Selden



Möbel für die hybride Zukunft

Gesellschaft

Möbel für die hybride Zukunft

Raphael Gielgen ist Future-of-Work-Trendscout bei Vitra – eine spannende und herausfordernde Aufgabe. Er soll in unserer sich rasant verändernden Welt herausfinden, wie unsere künftige Arbeitswelt aussehen wird. WOMEN IN BUSINESS: Unter einem Future-of-Work-Trendscout stellen wir uns einen Schokoladenjob vor, bei dem Sie viel in der Welt herumreisen und aufregende Orte besuchen. Was tun Sie als […]

Mehr lesen

Die Lotion magique von Renens

Unternehmen

Die Lotion magique von Renens

Wäre Lebensmittelverschwendung ein Land, es wäre der drittgrösste Produzent von Treibhausgasen weltweit. Die promovierte Biologin Olga Dubey will dem etwas entgegensetzen und arbeitet mit ihrem Start-up AgroSustain an natürlichen Produkten, die Früchte und Gemüse länger haltbar machen. Da, schon wieder! Ein Blick in die Gemüseschublade – und das Nachtessen wird umgeplant. Anstatt Pasta mit Zucchettisauce […]

Mehr lesen

Im Gespräch mit Andrea Rytz

Im Gespräch

Im Gespräch mit Andrea Rytz

Andrea Rytz, Chefin von 1250 Mitarbeitenden der Schulthess Klinik in Zürich, über Zielstrebigkeit, Tyrannen im Arztkittel und Herausforderungen, nun, da sie angekommen ist, am Ziel ihrer Träume. WOMEN IN BUSINESS: Frau Rytz, Sie haben es von der Röntgenfachfrau zur Spitaldirektorin gebracht. Überrascht? Andrea Rytz: Nein. Das war seit Abschluss meiner Lehre mein erklärtes Ziel. Im […]

Mehr lesen

Claudia Giorgetti Del Monte

Im Gespräch

Claudia Giorgetti Del Monte

Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Wir haben die Leiterin Organisation und Kulturentwicklung bei der Mobiliar Versicherung gefragt, ob das Büro nun ausgedient hat und was eine gute Arbeitsplatzkultur ausmacht. WOMEN IN BUSINESS: Seit sieben Jahren sind Sie Leiterin Organisation und Kulturentwicklung bei der Mobiliar Versicherung. Was sind Ihre aktuellen Kernthemen? Claudia Giorgetti Del Monte: […]

Mehr lesen

Tatjana Haenni – «das einzige Mädchen unter Jungs»

Gesellschaft

Tatjana Haenni – «das einzige Mädchen unter Jungs»

Es gibt wohl keine grössere Leidenschaft im Leben von Tatjana Haenni als der Fussball. Seit sie denken kann, spielt sie Fussball. Damals war sie das einzige Mädchen auf dem Platz. Heute ist Tatjana Haenni als Direktorin des Schweizer Frauenfussballs die erste und einzige Frau in der Geschäftsleitung des Schweizerischen Fussballverbands. Tatjana Haenni ist in der […]

Mehr lesen

«Selfcare gehört fix eingeplant»

Gesellschaft

«Selfcare gehört fix eingeplant»

Am She’s Mercedes-Event vom 15. September 2022 berichten die beiden Zürcher Yoga-Lehrerinnen Aylin Karadayi und Mirjam Haymann von ihrem Weg zu ihrem Selbstverständnis von Selfcare. Sie wissen viel und verkörpern, wofür sie sich stark machen: Aylin Karadayi und Mirjam Haymann haben auf unterschiedlichen Wegen und aus unterschiedlichen Gründen zu Yoga gefunden. Daraus entstanden ist die […]

Mehr lesen

Frauen, plant mit!

Geld und Anlage

Frauen, plant mit!

Ob Ausstieg aus dem Berufsleben oder Teilzeitpensum – in vielen Fällen haben Frauen bei der Familiengründung mit einer Karrierebremse zu rechnen und damit auch mit finanziellen Einbussen im Rentenalter. Wie sich das ändern lässt? Mit einem niederschwelligen Zugang zum Thema Geld und Anlage und mit guter Planung. «Ich bin kein Zahlenmensch!» Kommt Ihnen dieser Satz […]

Mehr lesen

Die Dringlichkeit zum Handeln scheint noch nicht überall erkannt worden zu sein

intern

Die Dringlichkeit zum Handeln scheint noch nicht überall erkannt worden zu sein

Schon seit ihrer Jugendzeit beschäftigt sich Antje Kanngiesser mit den Themen Energie und Umwelt. Heute setzt sie sich als CEO des Schweizer Energiekonzerns Alpiq für die Förderung von Wasser-, Wind- und Solarkraft ein. Ein Gespräch über den Ausbau erneuerbarer Energien und die sichere Versorgung mit Strom. WOMEN IN BUSINESS: Frau Kanngiesser, Sie stehen heute an […]

Mehr lesen

Verwaltungsrätinnen auf dem Vormarsch

Gesellschaft

Verwaltungsrätinnen auf dem Vormarsch

Immer mehr Frauen peilen ein Mandat in einem Verwaltungsrat an, doch gilt es trotz Quotenzeitalter einige Hürden zu beachten. Wir haben uns mit den Verwaltungsrätinnen Carolina Müller-Möhl und Eunice Zehnder-Lai sowie dem Headhunter Guido Schilling über die notwendigen Voraussetzungen und Herausforderungen unterhalten. «Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum» lautet das persönliche Motto des Headhunters […]

Mehr lesen

«Das ist nur die Spitze des Eisbergs»

Gesellschaft

«Das ist nur die Spitze des Eisbergs»

Die Engländerin Sophie Bostock über ihren Weg der Erkenntnis und über den, der gesund hält und den, der krank macht und über ihre Mission im Namen des Schlafs. Ich erinnere mich gut an Zeiten, da Topmanager damit angaben, mit drei, vier Stunden Schlaf pro Nacht auszukommen. Sie wollten es als Zeichen für überlegene Leistungsfähigkeit gedeutet […]

Mehr lesen

Chefinnensache

Gesellschaft

Chefinnensache

Die Mühlen der Schweizer Wirtschaft mahlen langsam, wenn es um den Gender Gap geht. In den Führungsgremien hiesiger Unternehmen sitzen noch immer auffällig wenig Frauen. Die Executive-Search-Spezialistinnen Fabienne Meier und Simone Stebler widmen sich mit grossem Engagement dem Thema Diversität und unterstützen Firmen dabei, die Weichen neu zu stellen. Weniger als fünf Prozent der CEO-Positionen […]

Mehr lesen

«Ratschläge erteile ich keine mehr»

Gesellschaft

«Ratschläge erteile ich keine mehr»

Die Zeit-Expertin Anna Jelen über das Leben in Warteschlaufen, zu kurze Tage und ihren steinigen Weg zur Erkenntnis. Inspiration kann Aussergewöhnliches bewirken, ohne selbst aussergewöhnlich zu sein – ein Gedanke, ein Moment, eine Geschichte. Inspiration ist ein Funke, und oft ist ein Funke ein Mensch. Anna Jelen, «The Time Expert», ist eine regelrechte Funkenversprüherin. Da […]

Mehr lesen

Kunst in der Alphütte

International

Kunst in der Alphütte

Beatrice Trussardi engagiert sich für eine breite Zugänglichkeit zur zeitgenössischen Kunst. Nach zehn Jahren als CEO und VR Präsidentin der Trussardi-Gruppe widmet sich die Philanthropin heute ihrer Kunstmission und ihrer Familie. Beatrice Trussardi trägt einen illustren Namen. Die 50-jährige Italienerin ist die älteste Tochter des 1999 verstorbenen Modeindustriellen Nicola Trussardi und damit Abkömmling einer Familiendynastie, […]

Mehr lesen

«Sustainable Business or out of Business»

Pionierinnen

«Sustainable Business or out of Business»

Renata Jungo Brüngger gehört als Mitglied der Konzernleitung der Daimler AG und der Mercedes-Benz AG zu den einflussreichsten Frauen der Automobilbranche. Im Interview spricht die gebürtige Schweizerin über die Bedeutung von Nachhaltigkeit, wie sie von ihrem Hobby im Geschäftsalltag profitiert und inwiefern Schwaben und Schweizer ähnlich ticken. WOMEN IN BUSINESS: Als Vorstandsmitglied der Daimler AG […]

Mehr lesen

Weltmarktführerin für Naturkosmetik

Schweiz

Weltmarktführerin für Naturkosmetik

Weleda feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Die Ärztin Nataliya Yarmolenko, Mitglied der Geschäftsleitung, über das Erfolgsgeheimnis von Weleda, den Frauenanteil und den anthroposophischen Ansatz. WOMAN IN BUSINESS: Wie sind Sie als Ärztin zu Weleda gekommen? Was haben Sie davor gemacht? Nataliya Yarmolenko: Ich habe in Odessa, Ukraine, Medizin studiert. Während des Studiums habe […]

Mehr lesen

«Wir sind da, wo das Essen ist»

Pionierinnen

«Wir sind da, wo das Essen ist»

Vom Doktorat zum erfolgreichen Foodtech-Start-up mit zwölf Mitarbeitenden. Das ist der bisherige Karriereverlauf von Olga Dubey, CEO von AgroSustain. Im Interview spricht die Biochemikerin über Foodwaste und wie wir diesen in Zukunft vermeiden können. Wir verschwenden jährlich 2,8 Millionen Tonnen Lebensmittel in der Schweiz. Ein Grossteil davon entsteht durch den Import von Lebensmitteln, die unterwegs […]

Mehr lesen

Die Magierin des Lichts

International

Die Magierin des Lichts

Lucie Koldova ist Art-Direktorin bei Brokis, einem tschechischen Glasleuchtenhersteller. Mit ihren Entwürfen rückt die tschechische Produkt- und Möbeldesignerin die Tradition der böhmischen Glasbläserkunst in ein ganz neues Licht. Lucie Koldova liebt Licht und den Werkstoff Glas. Ihre Arbeiten sind sinnlich und höchst poetisch, ihr Antrieb ist die Freude am Ausloten und Experimentieren. Die hochtalentierte 38-jährige […]

Mehr lesen

Aktive Vorbildrolle

Gesellschaft

Aktive Vorbildrolle

Im vergangenen Oktober wurde sie zur neuen FMH-Präsidentin gewählt. Die Hausärztin und ehemalige Nationalrätin Yvonne Gilli ist die erste Frau an der Spitze des Ärztinnen- und Ärzteverbands. Das gute Beispiel ist nicht eine Möglichkeit, andere Menschen zu beeinflussen, es ist die einzige», sagte einst der Arzt und Philosoph Albert Schweitzer. Yvonne Gilli unterstützt besagtes Zitat, […]

Mehr lesen

«Der stille Kampf der Gedanken»

Pionierinnen

«Der stille Kampf der Gedanken»

Ghazal Hakimifard liebt und übt das Schachspiel seit Kindesjahren. Im Interview spricht die Grossmeisterin der Frauen, die Mitglied im Damen-Nationalkader des Schweizerischen Schachbundes ist, über ihre Faszination und die Rolle der Frauen im Schachzirkus. Nichts ist beim Schachspiel so gefragt wie der Geist: Es braucht Nervenstärke, Vorstellungskraft und Kreativität vereint. Die gebürtige Iranerin, Ghazal Hakimifard, […]

Mehr lesen

«Als Galeristin möchte ich mit den Künstlern Kunstgeschichte schreiben»

International

«Als Galeristin möchte ich mit den Künstlern Kunstgeschichte schreiben»

Eva Presenhuber ist promovierte Künstlerin und die Königsmacherin des internationalen Kunstmarkts. Als Mastermind auch der Art Basel beobachtet sie, dass der Einfluss von Sammlerinnen weltweit zunimmt. Im Interview erzählt sie von ihren Erfahrungen mit männlicher Überheblichkeit und über das Interesse junger Künstlerinnen am nackten Frauenkörper. WOMEN IN BUSINESS: Frau Presenhuber, Sie gehören zum kleinen Zirkel […]

Mehr lesen

«Das Beste aus jeder Situation machen»

Pionierinnen

«Das Beste aus jeder Situation machen»

Vier Mal in Folge hat Daniela Ryf den Ironman auf Hawaii gewonnen, das wohl härteste Rennen der Welt. Im Interview spricht sie über Geduld mit sich selbst und was sie wirklich antreibt. Der Ironman, die härteste Eintagesprüfung, die der Sport zu bieten hat: 3,86 km Schwimmen, 180,2 km Fahrradfahren und eine Marathondistanz von 42,195 km […]

Mehr lesen

«Wir kriegen alle»

Schweiz

«Wir kriegen alle»

Als Intendantin lenkt Ilona Schmiel seit 2014 die Geschicke der Tonhalle-Gesellschaft Zürich. Sie mag den Umbruch und schätzt gerade die Herausforderungen, vor denen andere zurückschrecken. «Auf Sie haben wir nicht gewartet!», tönt es aus dem Telefonhörer, als Ilona Schmiel sich in den späten 1990ern erkundigt, ob die ausgeschriebene Stelle eines Geschäftsführ-Ers noch zu haben sei, […]

Mehr lesen

«Frauen müssen endlich lernen, nicht immer nur nett zu sein!»

Gesellschaft

«Frauen müssen endlich lernen, nicht immer nur nett zu sein!»

Vor 50 Jahren war Alice Schwarzer eine führende Mitinitiantin der deutschen Frauenbewegung. Heute sieht sie deren Entwicklung kritisch. Auch von der Zukunft hat sie eine klare Vorstellung. Ein Gespräch über ihren Werdegang und die heissen Frauenfragen der Gegenwart, von der Kanzlerinnen-Wahl bis zum Sonderfall Schweiz. WOMEN IN BUSINESS: Alice Schwarzer, zu Beginn bin ich hoffentlich […]

Mehr lesen

Im Fokus: Gleichstellung

Schweiz

Im Fokus: Gleichstellung

Sie engagiert sich im Initiativkomitee für die Individualbesteuerung: Alt-Bundesrätin Ruth Metzler-Arnold unterstützt das Begehren, Frauen und Männer unabhängig von ihrem Zivilstand zu besteuern – mit dem Ziel, positive Anreize für berufstätige Frauen zu schaffen. Am 28. Februar 2016 wurde die Volksinitiative der CVP für die Abschaffung der Heiratsstrafe knapp abgelehnt. Die steuerliche Benachteiligung von Doppelverdiener-Ehepaaren […]

Mehr lesen

«Schwerkraft der Träume»

Pionierinnen

«Schwerkraft der Träume»

Lavinia Heisenberg ist theoretische Physikerin, arbeitet und forscht an der Verbesserung von Einsteins Relativitätstheorie. Ein grosser Brocken, an den sich die 37-Jährige wagt. Und sie will noch höher hinaus: Ende März hat sie bei der Europäischen Weltraumorganisation ESA ihre Unterlagen eingereicht, um sich als ESA-Astronautin zu bewerben. Nach über einem Jahrzehnt hat die ESA im […]

Mehr lesen

Die grüne Mode Revolutionärin

International

Die grüne Mode Revolutionärin

Stella McCartney hat das Thema Nachhaltigkeit in die Modebranche gebracht, als ihre Kollegen zwischen London, Paris und Mailand darüber noch die Nase rümpften. Mit einer Mischung aus Forscher- und Kreativgeist beschreitet die britische Designerin seit fast 20 Jahren konsequent Neuland. Jeden Frühling, Sommer, Herbst und Winter bereitet Mode von Neuem Lust; Lust auf sinnliche Materialien, […]

Mehr lesen

NEUTRALITÄT als Chance

Schweiz

NEUTRALITÄT als Chance

Die ehemalige Bundesrätin und Aussenministerin Micheline Calmy-Rey befürwortet eine moderne Interpretation der Schweizer Neutralität. In ihrem neuen Buch stellt sie die Frage, wie sich diese zukunftsträchtig gestalten liesse und inwiefern sie auch als Inspiration für die Europäische Union dienen könnte. Neutralität dürfe keine Abkapselung von der Weltpolitik bedeuten, sagt Micheline CalmyRey, Alt-Bundesrätin und heutige Professorin […]

Mehr lesen

Chur, Olten und Schaffhausen werden trendy

Magazin

Chur, Olten und Schaffhausen werden trendy

Seit den 90er Jahren nimmt die Bevölkerung in den wichtigen Schweizer Wirtschaftszentren konstant zu. Die Corona-Pandemie könnte nun zu einer Trendumkehr führen. Am stärksten wachsen zurzeit Nachfrage und Preise für Wohneigentum in kleinen und mittelgrossen Städten, was auch Anleger hellhörig macht. Der Wunsch, Wohneigentum zu besitzen, sich in den eigenen vier Wänden einzunisten, einen glückseligen […]

Mehr lesen

«In der Krise kommt man aus der Komfortzone heraus»

Unternehmen

«In der Krise kommt man aus der Komfortzone heraus»

Chanel, Prada und Akris setzen auf St. Galler Stickereien, und da kennt sich Caroline Forster aus. Sie ist Co-CEO des traditionsreichen St. Galler Textilunternehmens Forster Rohner. Die 40-jährige Betriebsökonomin über ihre Motivation, den Umgang mit der Pandemiekrise und Frauenförderung im Betrieb. Ein Produktionsunternehmen besteht aus Maschinen, aus Cashflow, Eigenkapitalquote und aus Bestelleingängen. Aber es gehören auch […]

Mehr lesen

«Zuhören hilft!»

Magazin

«Zuhören hilft!»

«Seid ihr noch einig, oder habt ihr schon geteilt?»,sagt der Volksmund, wenn es ums Thema Erben geht. Doch Streitigkeiten um den Nachlass kann man vermeiden. Dafür gibt es Experten wie Nathalie Eher Wolfer. Sie hilft Kunden bei der richtigen Planung. Ihr Erfolgsgeheimnis ist eine Mischung aus Recht und Psychologie, vorausschauender Planung und guter Kommunikation. WOMEN […]

Mehr lesen

Brands, Kunst und die Moral

International

Brands, Kunst und die Moral

Von Luxusbrands bis zum Baumarkt: Meist verbinden sich Unternehmen mit Künstlern, um sich ins Gespräch zu bringen und Begehren zu schaffen. Mit der Pandemie wechseln die Botschaften vom ästhetischen Vergnügen zur Moral. Es war ein Glanzstück der Public Relations: Der ebenso weltbekannte wie streitbare chinesische Künstler-Dissident Ai Weiwei hatte im Auftrag des deutschen Baumarkts Hornbach, […]

Mehr lesen

Trauben-Komponistinnen mit Temperament

Schweiz

Trauben-Komponistinnen mit Temperament

In Schweizer Rebbergen stehen immer mehr Frauen, und ihr Wein ist wie sie: Er hat Charakter. Drei der erfolgreichsten jungen Protagonistinnen und die bekannteste Weinbloggerin des Landes sprechen über ihre tägliche Arbeit, männliche Vorurteile und darüber, ob der Weinbau von den guten Seiten des Klimawandels profitieren kann. An den Ufern des Bielersees wird seit jeher Weinbau […]

Mehr lesen

Das Rennen um die US-Wahlen ist lanciert

Geld und Anlage

Das Rennen um die US-Wahlen ist lanciert

Was bedeutet dies für Anlegerinnen und welche Anlagethemen sollten jetzt berücksichtigt werden? Welchen Einfluss haben die US-Wahlen für Investoren? Noch Anfang Jahr argumentierten wir, dass der Lärm der US-Wahlen die Anleger zwar erheblich ablenken, aber wenig Neues bringen wird. Nur ein Erdrutschsieg der Demokraten würde dieses Bild ändern. Zu Beginn des Jahres 2020 berechneten wir […]

Mehr lesen

«Die Gesellschaft braucht einen Ruck.»

International

«Die Gesellschaft braucht einen Ruck.»

Verena Pausder, Unternehmerin und eine von Deutschlands erfolgreichsten digitalen Pionieren, engagiert sich für die digitale Transformation in der Bildung. Jetzt hat sie ein Buch geschrieben, in dem sie über wichtige Weichenstellungen für die Zukunft spricht. Politikerinnen, Wirtschaftsführer und Kaffeesatzleser rätseln darüber, welche längerfristigen Auswirkungen das Coronavirus auf unser Leben hat. Wird es im Herbst und […]

Mehr lesen

Kunst statt Aktien?

Magazin

Kunst statt Aktien?

Wer sein Geld in Objekten wie Gemälde, Skulpturen oder Antiquitäten anlegen möchte – anstelle von Aktien und Anleihen –, sollte Rendite mit Leidenschaft verbinden. Und auch hier sollte man, wie bei jedem anderen Investment, die Spielregeln kennen. Wer etwas Beständiges sucht, der sollte bevorzugt Kunst kaufen.» Dieses Zitat stammt von keinem Geringeren als von Alan Greenspan, […]

Mehr lesen

Niki Osl

Persönlichkeiten

Niki Osl

Die Wiener Designerin Niki Osl hat mit ihrer Marke «miss lillys hats» die jahrhundertealte Tradition, Blumen im Haar zu tragen, in die Jetztzeit geholt und damit einen Trend ausgelöst. Ihre Vintage-Blumenkränze schmücken sogar die Häupter internationaler Prominenz wie Lana del Rey, Taylor Swift und Katy Perry. Wie sind Sie auf die Idee gekommen, «miss lillys hats» […]

Mehr lesen

Vom Beben der Nasenflügel

Unternehmen

Vom Beben der Nasenflügel

Seit drei Jahren ist Ursula Bergenthal Programmleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung beim Diogenes Verlag. Obwohl Frauen mehr lesen, mehr Bücher kaufen – Literatur in die Schublade «Nur für Frauen» zu stecken, hält Ursula Bergenthal für keine gute Idee. Das Haus liegt etwas abseits des Zeltwegs in Zürich an einer ruhigen Wohnstrasse, umgeben von alten Bäumen, […]

Mehr lesen

„In der Krise schlägt die Stunde der Qualität“

Schweiz

„In der Krise schlägt die Stunde der Qualität“

Ferientrends verändern sich mit der Zeit. Die Corona-Krise hat die beiden Megatrends Nachhaltigkeit und Digitalisierung verstärkt und weist damit auch dem Schweizer Tourismus eine mögliche Richtung für die Zukunft. Gedanken der Tourismusunternehmerin Bettina Plattner Gerber. Im April herrschte Panik in der Schweizer Hotellerie. Leere Auftragsbücher und drohende Konkurse. Nie mehr war es so drastisch seit […]

Mehr lesen

Claudia Wellendorff

Im Gespräch

Claudia Wellendorff

Zusammen mit ihrem Mann, ihrem Schwager und ihren Schwiegereltern führt Claudia Wellendorff die Manufaktur Wellendorff, die seit 127 Jahren für höchste Goldschmiedekunst steht. Im Interview spricht sie über das Erfolgsrezept, Familiensinn und Nachhaltigkeit. Frau Wellendorff, Ihr Familienunternehmen wurde vor 127 Jahren gegründet. Was bedeutet Tradition im Hause Wellendorff und was zeichnet Ihren Schmuck aus? Das […]

Mehr lesen

«Mit der richtigen Einstellung entstehen neue Ideen und Erfolgskonzepte»

Geniessen_Reisen

«Mit der richtigen Einstellung entstehen neue Ideen und Erfolgskonzepte»

Unter dem Motto «Adventure Days» reist WOMEN IN BUSINESS mit der «WOMEN’S TRAVEL» im September in das Hotel & Chalet Aurelio nach Lech. Wir haben mit Axel Pfefferkorn, dem Direktor des Hotels, gesprochen. Im Interview berichtet er darüber, was die Teilnehmerinnen von der Reise erwarten dürfen, wie Frauen in der Tourismusbranche erfolgreich sein können und […]

Mehr lesen

30 Prozent als Zwischenetappe

International

30 Prozent als Zwischenetappe

Die deutsche Kampagne #30mit30 sucht 30 Unternehmen, in denen die Frauenquote auf den ersten drei Führungsebenen mindestens 30 Prozent beträgt. Die Initiantinnen wollen sensibilisieren für ein Thema, das aus ihrer Sicht irgendwann keines mehr sein sollte. Wenn Maren Martschenko frühmorgens ihre Joggingrunde dreht, schnellen bei ihr nicht nur Herzrhythmus und Muskeltonus nach oben. Auch im […]

Mehr lesen

Kafi am Freitag

Kultur

Kafi am Freitag

Wer viel pendelt oder schlecht schläft, hat womöglich bereits eine vielseitige Podcast-Bibliothek. Ansonsten kommt spätestens in der Selbstquarantäne, den Zwangsferien oder im Home office Bedarf auf. Podcasts sind wunderbare Alltagsbegleiter und Wundermittel gegen den Trott. So etwa «Kafi am Freitag» von Bloggerin Kafi Freitag und ihrer besten Freundin Sara Satir. Verblüffend ehrlich, oft tiefsinnig philosophierend, […]

Mehr lesen

Wie man das Anlage-Portfolio jetzt gesund hält

Geld und Anlage

Wie man das Anlage-Portfolio jetzt gesund hält

Die Coronavirus-Pandemie trifft die Märkte hart. Dazu einige Empfehlungen. Die langfristige Sichtweise aufrecht erhalten In vielerlei Hinsicht ist diese Krise anders als alle früheren. Investoren sollten dennoch nicht kurzsichtig agieren, sondern die langfristige Perspektive behalten. Jede Änderung einer strategischen Allokation im Portfolio sollte jetzt gut durchdacht sein. Akzeptieren Sie ein gewisses Mass an Risiko Momentan […]

Mehr lesen

Bühne frei für die Frauen!

Gesellschaft

Bühne frei für die Frauen!

Die Netzwerke und das Wissen von Förderstiftungen spielen eine entscheidende Rolle beim Aufbau einer solistischen Karriere im Klassikbereich. In deren Fokus kommen nun auch vermehrt Frauen. Wenn Julia Hagen am 4. März die Bühne der Tonhalle Maag in Zürich betritt, wird sie aufgeregter sein als sonst. Sie wird noch einmal tief durchatmen, ihr über 300 […]

Mehr lesen

Goldene Zwanziger

Geld und Anlage

Goldene Zwanziger

Jedes Jahrzehnt verändert die Welt und damit auch die Finanzmärkte. Vier Themen, die den Beginn der 2020er prägen werden. Wirtschaft in der Talsohle Sofern kein exogener Schock auftritt, ist es nicht ausgeschlossen, dass die Wirtschaft in der ersten Hälfte des Jahres 2020 die Talsohle erreicht. Für einen umfassenderen Aufschwung fehlt es jedoch an Staatsausgaben. Zahlreiche […]

Mehr lesen

Leidenschaftlich sammeln

Magazin

Leidenschaftlich sammeln

Viele hiesige Finanzinstitute unterhalten eigene Sammlungen und bringen sich so als Förderer im Kunstbereich ein. Und dabei stehen nicht Renditegedanken hinter dem Engagement, sondern ideelle Motive wie die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung und der Fördergedanke. Barbara Staubli, Kuratorin der Julius Bär Kunstsammlung, hat in der Vergangenheit für verschiedene Galerien gearbeitet, unter anderem bei der renommierten Galerie […]

Mehr lesen

Corina Widmer

Gesellschaft

Corina Widmer

Seit Juli 2019 ist Corina Widmer Personalchefin und Geschäftsleitungsmitglied bei Coca-Cola HBC Schweiz. Zwei ihrer Kernthemen sind die Herstellung der Lohngleichheit und die Talentförderung. Daneben gibt sie Mitarbeitenden Yoga-Unterricht über Mittag. WOMEN IN BUSINESS: Frau Widmer, Sie engagieren sich stark für die Lohngleichheit. Wie weit sind Sie damit in Ihrem Unternehmen? Corina Widmer: Wir sind […]

Mehr lesen

«Zuhören hilft!»

Magazin

«Zuhören hilft!»

«Seid ihr noch einig, oder habt ihr schon geteilt?», sagt der Volksmund, wenn es ums Thema Erben geht. Doch Streitigkeiten um den Nachlass kann man vermeiden. Dafür gibt es Experten wie Nathalie Eser Wolfer. Sie hilft Kunden bei der richtigen Planung. Ihr Erfolgsgeheimnis ist eine Mischung aus Recht und Psychologie, vorausschauender Planung und guter Kommunikation. […]

Mehr lesen

Silvia Wegmann

Gesellschaft

Silvia Wegmann

Seit 23 Jahren ist sie bereits im Bankbereich tätig. Als Head Sustainable Investment Solutions Portfolio Management bei der Privatbank Julius Bär sind nachhaltige Investments ihr Thema. Frau Wegmann, woher rührt Ihr Interesse am Thema Nachhaltigkeit? Ich bin auf dem Land aufgewachsen und hatte deshalb schon immer eine natürliche Affinität zum Thema Nachhaltigkeit. Zu nachhaltigem Investieren kam ich […]

Mehr lesen

Die «Pink Tax» ist real

Gender Pricing

Die «Pink Tax» ist real

Frauen verdienen nach wie vor durchschnittlich 20 Prozent weniger als Männer für gleiche Arbeit. Was dazukommt: Oft bezahlen sie sogar mehr für identische Dienstleistungen, etwa für einen Haarschnitt, ein Parfüm oder Hygieneartikel. Dies aber nicht immer ganz unfreiwillig. Über das Phänomen «Gender Pricing» wird schon seit Jahrzehnten diskutiert und gestritten. Darf man identische Produkte und Dienstleistungen in […]

Mehr lesen

Natalie Robyn

Gesellschaft

Natalie Robyn

Seit Anfang 2017 ist Natalie Robyn als Managing Director an der Spitze von Volvo Car Switzerland. Die 41-jährige Doppelbürgerin (USA, Spanien) arbeitet seit über 13 Jahren in der Automobilbranche und hatte zuvor verschiedene Führungspositionen bei Daimler/Chrysler, Nissan und Delphi inne. Frau Robyn, die Automobilbranche ist im Wandel begriffen.Was sind aus Ihrer Sicht die grössten Herausforderungen?Einerseits […]

Mehr lesen

Wohin gehen die Zinsen?

Hypotheken

Wohin gehen die Zinsen?

Der Abwärtsdruck auf die Richtzinsen von Festhypotheken im vergangenen Jahr hält 2019 weiter an. Die Kosten für Festhypotheken dürften nun wieder ansteigen, wie unsere Analyse diverser Zinsprognosen zeigt. Die Richtzinsen für kurz-, mittel- bis langlaufende Hypotheken sind seit Jahresbeginn weiter gesunken. Wie aktuelle Daten (Stand 14. März 2019) von Comparis-Partner-Service HypoPlus zeigen, sind die Sätze […]

Mehr lesen

Das Handwerk entdeckt die Frauen

Unternehmen

Das Handwerk entdeckt die Frauen

Der Motorgerätehersteller Stihl findet neue Käufergruppen: Frauen wagen sich immer mehr auch an schweres Gerät. Ein Aushängeschild dafür ist Yolanda Hagmann, eine der wenigen Sportholzfällerinnen Europas. Diesen Sport fördert das Unternehmen seit vielen Jahren. Hand aufs Herz, woran denken Sie, wenn die Rede vom Sportholzfällen ist? Vor dem geistigen Auge der meisten Menschen entsteht wohl […]

Mehr lesen

WOMAN OF THE YEAR 2018: Sandy Oppliger

Rückblick

WOMAN OF THE YEAR 2018: Sandy Oppliger

Alle warteten gespannt auf die eine: die WOMAN OF THE YEAR 2018. Als Sandy Oppliger, CEO der Bauknecht AG, das Podium betrat, war das Geheimnis gelüftet. Sie hatte von der Leserschaft der WOMEN IN BUSINESS die meisten Stimmen erhalten. Offen erzählte sie über ihren Werdegang, Höhen und Tiefen und was ihr am Herzen liegt. Stilvoll […]

Mehr lesen

So geht Rendite – ohne Gewähr

Perspektiven

So geht Rendite – ohne Gewähr

Es ist Jahresende und damit Zeit, diverse Bilanzen zu ziehen. Auch in Geldfragen. Tops und Flops im Anlageportfolio sollten analysiert und richtig interpretiert werden, so dass die Investitionsstrategie 2019 erneut oder endlich pralle Früchte treibt. WOMEN IN BUSINESS hat zwei Profis nach Tipps, Trends und Prognosen befragt. Es war ein wilder Ritt, den uns die […]

Mehr lesen

Frauen, traut Euch!

Investieren

Frauen, traut Euch!

Frauen erobern langsam, aber stetig die Führungsetagen und übernehmen in der Businesswelt immer mehr Verantwortung. Doch wenn es darum geht, ihr eigenes Geld zu investieren, herrscht vielerorts weibliche Zurückhaltung. Die beiden ehemaligen Bankerinnen Clara Creitz und Caroline-Lucie Ulbrich wollen das ändern. WOMEN IN BUSINESS: Wie sind Sie auf das Thema Finanzen für Frauen gekommen? Clara Creitz: Wir […]

Mehr lesen

Evelyne Binsack

Alpinismus

Evelyne Binsack

«Motivation bedeutet, nicht immer nur das zu tun, was einem auch Freude macht, sondern das Ziel, das einen fasziniert, hartnäckig zu verfolgen.» Diplom-Bergführerin, Helikopterpilotin, Extrem-Bergsteigerin und Bestseller-Autorin: Evelyne Binsack ist Abenteurerin aus Leidenschaft. Sie war erste Schweizerin auf den «drei geografischen Polen»: dem Gipfel des Mount Everest, dem Süd- und dem Nordpol. «Jahrelanges Training ist […]

Mehr lesen

Pionierinnen der Zukunft

Thinktank

Pionierinnen der Zukunft

Vor vier Jahren wurde die virtuelle Denkplattform «Female Shift» gegründet mit dem Ziel, neue Lösungsansätze in Bezug auf Krisen und Konflikte zu erarbeiten. Hinter dem Projekt stehen die Trendspezialistin und Wirtschaftsethikerin Monique Siegel (79) sowie die Unternehmerin Rosmarie Michel (87). WOMEN IN BUSINESS: Ihr Thinktank «Female Shift» beschreitet neue Wege im Zusammenhang mit der Geschlechterrolle. […]

Mehr lesen

«Wir werden keine Hängematten aufspannen»

Gesellschaft

«Wir werden keine Hängematten aufspannen»

Mit der fortschreitenden Digitalisierung verändert sich die Arbeitswelt und mit ihr unser Berufsleben. Theo Wehner, Arbeits- und Organisationspsychologe und langjähriger Professor an der ETH, über unseren Umgang mit Technologien, lebenslanges Umlernen und die Kreativität, sich immer wieder neu zu erfinden. Women in Business: Automatisierung und künstliche Intelligenz ist in aller Munde. Was tun wir in Zukunft, […]

Mehr lesen

Versicherungen stecken Millionen in Startups

Digitaler Wandel

Versicherungen stecken Millionen in Startups

Versicherer wollen ihre Kunden mit digitalen Technologien bei der Stange halten. Konzerne investieren deshalb Millionen in kleine Startups. Zum Beispiel in das junge Basler Unternehmen Creadi AG. Achtung, wir starten direkt mit einem fiesen Buzzword: Insurtech. Sagt Ihnen nichts? Sollte es aber. Insurtech ist eine Revolution, zumindest im Versicherungswesen. Das Kofferwort aus Insurance (Versicherung) und Technology bedeutet […]

Mehr lesen

Frauen müssen klare Grenzen setzen

Gesellschaft

Frauen müssen klare Grenzen setzen

Frauen verhandeln schlechter als Männer – ein Argument, das vielfach als Grund für unterschiedliche Chancen der Geschlechter im Berufsleben ins Feld geführt wird. Stimmt das überhaupt? Und was lässt sich dagegen unternehmen? Kann man lernen, besser zu verhandeln? Das Verhandeln liegt in der Natur des Menschen. Und wir alle tun es, seit unserer frühen Kindheit. Wir […]

Mehr lesen

Wenn Innovation zum Business wird

Unternehmen

Wenn Innovation zum Business wird

Auf der Basis von Forschungsergebnissen ein tragbares Jungunternehmen zu gründen oder ein marktfähiges Produkt zu entwickeln, ist nicht einfach. Innosuisse, die Förderagentur des Bundes unter CEO Annalise Eggimann, stellt Startups Coachingprogramme und KMU Mentoren sowie finanzielle Unterstützung für Innovationsprojekte zur Verfügung. Klischees halten sich oft hartnäckig. Vor nicht allzu langer Zeit machte das Bild der […]

Mehr lesen

Für immer verloren?

Magazin

Für immer verloren?

Jährlich verschwinden Millionen Franken an Pensionskassengeldern und liegen als nachrichtenlose Vorsorgegelder auf Schweizer Konten. Davon betroffen sein kann jede und jeder. Wie sich der Verlust verhindern lässt und wie verschollen geglaubte Gelder wiedergefunden werden können. Fünf Milliarden Franken – das ist kein Vermögen einer superreichen Schweizerin. Fünf Milliarden Franken ist die Höhe sogenannter kontaktloser Pensionskassengelder in […]

Mehr lesen

Mein Name ist Tanja Wegmann

Mein Name ist...

Mein Name ist Tanja Wegmann

«Ich bin im Ursprung eine ‹Hotelière› mit Herzblut und liebe diesen Job!» Dennoch verliess Tanja Wegmann 2009 das Grand Hotel Les Trois Rois und ging zum Luxusjuwelier Bucherer. Ihre Gedanken zu … … ihrer Rückkehr Ich bin dem Grand Hotel Les Trois Rois seit langem emotional enorm verbunden. Ich liebe das Haus mit seinen Gästen […]

Mehr lesen

Er dynamisch, sie hysterisch

Karriere und Bildung

Er dynamisch, sie hysterisch

Führungskräfte stehen unter öffentlicher Beobachtung. Das gilt gleichermassen für Frauen wie Männer. Doch werden an beide Geschlechter dieselben Massstäbe angelegt? Die Diskussion darüber ist aktueller denn je. Die Presse streift sich keine Samthandschuhe über, wenn über Wirtschaftsgrössen geschrieben wird – besonders, wenn sie in einen Skandal verwickelt sind. Die Schlagzeilen zur Post-Chefin Susanne Ruoff, deren […]

Mehr lesen

Wie Frauen ihre Altersvorsorge verbessern können

paid content

Wie Frauen ihre Altersvorsorge verbessern können

Frauen erhalten im Durchschnitt tiefere Altersrenten als Männer. Ursache unter anderem ist die traditionelle Rollenverteilung bei der Kinderbetreuung und im Haushalt. Acht von zehn berufstätigen Müttern arbeiten Teilzeit. Spätestens bei der Pensionierung fehlen die Beiträge in der beruflichen Vorsorge und der 3. Säule. Was man als Frau dagegen tun kann: Rechtzeitig beraten lassen Planen Sie […]

Mehr lesen

Bald nur noch Schweizer Milch?

Fair-Food-Initiative

Bald nur noch Schweizer Milch?

Angesichts der Häufung der Abstimmungen zu Ernährungsthemen fällt es schwer, den Überblick über die Vorstösse und Initiativen zu behalten. Doch letztlich geht das Thema uns alle an – es lohnt sich also, sich damit etwas näher zu befassen. Liegt es an den Lebensmittelskandalen? Oder an der Angst vor gentechnisch veränderten Nahrungsmitteln? Ist das gesteigerte Bewusstsein […]

Mehr lesen

Wie lang ist die Extrameile?

Aufgelesen

Wie lang ist die Extrameile?

«Eure Extrameile beginnt um Mitternacht» – mit diesem Leitsatz tauchte Charlie Kant vor einigen Jahren ein in die Arbeitswelt der Consultants. Doch wie lang diese Extrameile denn tatsächlich ist, wollte sie selbst herausfinden und schrieb ein Buch darüber. Die Extrameile gehen – der Ausdruck hat seinen Weg aus dem Englischen ins Deutsche längst gefunden. Besonders […]

Mehr lesen

Eine Zukunft im eigenen Land

Unternehmen

Eine Zukunft im eigenen Land

In der Jugend liegt die Zukunft eines Landes, heisst es oft. Doch was, wenn die wirtschaftliche Lage jungen Menschen kaum eine Perspektive bietet? Die NGO «Generation» möchte diese Perspektiven schaffen. Weltweit sind 70,9 Millionen junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren arbeitslos. Zu diesem Ergebnis kam 2017 eine Analyse der UNO. Das entspricht einer Quote […]

Mehr lesen

Smart Home – Technik, die dient

Geniessen

Smart Home – Technik, die dient

Ein intelligentes Zuhause kann den Alltag komfortabler und sicherer machen. Wer smarter wohnen will, braucht dabei nicht unbedingt die Hilfe von Experten. Angebote für Einsteiger sind preiswert – und oft auch für Laien leicht zu installieren. Der Wecker klingelt und sofort setzt sich dieKaffeemaschine in Gang. Beim Betreten des Badezimmers erklingt Ihre Lieblingsmusik und die […]

Mehr lesen

«Transparenz schafft Vertrauen»

National

«Transparenz schafft Vertrauen»

Sie war die kommunikative Powerfrau der Migros. Während fast 17 Jahren hat Monica Glisenti (58) die Kommunikation des grössten Unternehmens der Schweiz auf- und ausgebaut, gesteuert und geprägt. Am 13. März kam ihr überraschender Abgang. Ein Gespräch mit ihr über das, was war, und das, was die Zukunft bringen wird. WOMEN IN BUSINESS: Frau Glisenti, Ihr […]

Mehr lesen

«Ich bin Produktivist, nicht Feminist»

International

«Ich bin Produktivist, nicht Feminist»

Paul Vanderbroeck, Coach im Bereich der Führungsentwicklung und Forscher, hat als HR-Verantwortlicher in multinationalen Konzernen gearbeitet. Sein Verdikt zum Thema Gender Diversity: Sie nützt der Unternehmensperformance. Aber bis sie in Unternehmen verankert wird, gibt es noch viel zu tun. Im Interview spricht er über Strategien und Massnahmen. WOMEN IN BUSINESS: Das Thema Gender Diversity gehört […]

Mehr lesen

„Online als Bedrohung zu sehen ist falsch“

Unternehmen

„Online als Bedrohung zu sehen ist falsch“

Seit fast einem Jahr steht Maike Kiessling an der Spitze von Estée Lauder Schweiz. Über ihre Erfahrungen in dieser Zeit, ihre Pläne für das Unternehmen und ihre Visionen erzählt sie in unserem Interview. Text Iris Kuhn-Spogat | Bilder Adriana Tripa WIB: Seit bald einem Jahr sind Sie Chefin von Estée Lauder Schweiz. Ihre Bilanz? Maike […]

Mehr lesen

Ein Tag mit Lis Mijnssen

Ein Tag mit...

Ein Tag mit Lis Mijnssen

Den Alltag hinter sich lassen und sich auf sich selbst besinnen – der Hammam ist dafür der ideale Ort. Lis Mijnssen hat mit ihrem Hammam Basar einen solchen Rückzugsort inmitten des Zürcher Seefelds geschaffen. 07.30 Besinnung Womit beginnt die Inhaberin eines orientalischen Hammam ihren Tag? Im Fall von Lis Mijnssen ist es Yoga. Eine Stunde […]

Mehr lesen

Philanthropisch investieren – kein Widerspruch in sich

Kolumne

Philanthropisch investieren – kein Widerspruch in sich

Für mich ist klar: Philanthropie ist eine Lebenseinstellung und beschränkt sich nicht auf Stiftungsarbeit. Auch beim Investieren kann man darauf achten, dass Wertvorstellungen vertreten werden. Mit diesem Anspruch bin ich nicht allein: Gemäss Swiss Sustainable Finance wuchs das Gesamtvolumen nachhaltiger Geldanlagen 2016 um satte 39 Prozent. Nicht Rendite um jeden Preis, sondern ethische Vertretbarkeit der […]

Mehr lesen

Magazin

Das ist WOMEN IN BUSINESS

Das Magazin richtet sich an ambitionierte Frauen mit einem ausgeprägten Interesse für Wirtschaftsthemen aus dem In- und Ausland – mit weiblichen Erfolgsgeschichten, Ratgeberthemen rund um die Karriere und Finanzen, Gesprächen mit Opinion-LeaderInnen und aktuellen Diskussionen in Sachen Gender und Familie sowie interessante News in den Rubriken Reisen und Kultur.


JOIN OUR COMMUNITY

JETZT MEMBER WERDEN

×